Startseite    Kontakt    LAV-Infos    Termine
 

VDSF - LAV Sachsen Anhalt e.V.

Der dreistachlige Stichling ( Gasterosteus aculeatus ) Fisch des Jahres 2018 Foto Herbert Frei

Präsident Hartmut Klock; Geschäftsführer Peter Hünermund

Kirchenwinkel 178
39387 Oschersleben (Bode) OT Hordorf

Mobiltelefon (0152) 53 966 190 Geschäftsführer Peter Hünermund

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.vdsf-lav-sachsen-anhalt.de

Über uns

VDSF – Landesanglerverband Sachsen Anhalt e.V.

 

Wir sind die Alternative und stehen:

 

  • für die umweltverträgliche und nachhaltige Angelfischerei in Sachsen-Anhalt
  • für eine große Fisch- und Artenvielfalt in unseren Gewässern.
  • für das Gemeinwohl, durch gemeinsame Freizeitaktivitäten von Jung und Alt unabhängig von Herkunft und Geschlecht, mit und ohne Handicap.
  • für Gemeinschaftsfischen zur Förderung des Vereinslebens
  • für die Förderung der Jugendarbeit

 

 Wir sind die Alternative:

 

  • zum gemeinsamen Gewässerfond und stehen:
  • für eine eigenverantwortliche Hege und Nutzung durch unsere Angelvereine.
  • dafür, dass unsere Angelvereine eigenständig Ihre Gewässer bewirtschaften.
  • dafür, das unsere Angelvereine Pächter bzw. Eigentümer der Gewässer bleiben.
  • zur hauptamtlichen Funktionärsarbeit. Denn alle Verantwortlichen und Funktionäre arbeiten ehrenamtlich und darum stehen wir für kleine Beiträge.
  • für den selbständigen Umgang mit den Mitgliedsbeiträgen im Verein.

 

 

Wir sind Sachsen Anhalter, die sich als Naturschützer

für gesunde und artenreiche Gewässer einsetzen, die Gemeinschaft fördern,

Freude beim Angeln haben und trotzdem auch die Fische respektieren.

Wir stehen für eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

 

LOGO VDSF - LAV Sachsen Anhalt


Aktuelle Meldungen

Groß-Demo 2019

(23.12.2018)

Aufruf zur Groß-Demo gegen die am 01.01.2019 in Kraft tretende Landesverordnung NATURA 2000

 

Termin: 08. Januar 2019 um 10:00 Uhr

Ort:       Magdeburg vor der Staatskanzlei, Hegelstr. 40 -42

 

Foto zur Meldung: Groß-Demo 2019
Foto: Großdemo 2019

Weihnachtsgrüße 2018

(19.12.2018)

Weihnachts- und Neujahrsgrüße vom VDSF Landes Angler Verband Sachsen-Anhalt e. V.

Foto zur Meldung: Weihnachtsgrüße 2018
Foto: Weihnachtsgrüße

Umweltpreis 2019

(03.11.2018)

Die Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt (SUNK) startet 2019 einen Umweltpreiswettbewerb unter dem Motto

"Natur entdecken auf vielen Wegen".

Nähere Informationen im Anhang.

 

Jochen Walder

VDSF

[Durchführungsbestimmungen 2019]

Foto zur Meldung: Umweltpreis 2019
Foto: Umweltpreis 2019

Hauptausschusssitzung am 17.11.2018

(01.11.2018)

Hauptausschusstagung 2018

des VDSF-Landesanglerverbandes Sachsen-Anhalt

 

findet am 17.11.2018 um 09:30 Uhr

im Landgasthof "Weißer Schwan" in der Halberstädter Straße 18

in 39171 Langenweddingen statt.

 

Info zum Tagungsort und zur Anfahrtbeschreibung sind unter www.weisser-schwan-gasthof.de zu finden.

Informations- und Weiterbildungsveranstaltung

(24.10.2018)

Der Sportfischerverein "Am Bodestrand" 1922 Unseburg e.V.  lädt am Sonntag, den 18. November zur Informations- und Weiterbildungsveranstaltung alle interessierten Angelfreunde recht herzlich ein.

Thema:              "Probenahme bei Fischsterben" und aktueller Stand                              im"Äschen-Projekt in der Bode"

Veranstaltungsort: Vereinsheim des Sportfischervereines

                               "Am Bodestrand" 1922 Unseburg e.V. 

                               Bahnhofstr. 1a in 39435 Bördeaue OT Unseburg

Veranstaltungsablauf siehe Anhang

 

Wir bitten aus organisatorischen Gründen um rechtzeitige Anmeldung an SFV Unseburg, Uwe Beyer, Tel.: 0172/510 67 32 oder

E-Mail: angelverein.unseburg@googlemail.com

Petri Heil

 

[Einladung 18.11.2018]

Hauptausschusssitzung am 17.11.2018

(18.10.2018)

Sehr geehrte Vorsitzende, liebe Angelfreunde,

satzungsgemäß und hinsichtlich der Planung 2019 wird der Landesverband am 17.11.2018 in der Zeit

von 09:30 - 13:00 Uhr eine Hauptausschusssitzung durchführen.

Ort und Tagesordnung werden noch konkretisiert.

Personenkreis: Vorsitzender und Präsidium

Ich bitte, diesen Termin zu notieren und eine kurze Teilnahmebestätigung bis zum 30.10.2018 an den Geschäftsführer Peter Hünermund zu senden.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen und einem Petri Heil

Peter Hünermund

Geschäftsführer

Jugendfischerprüfung und Friedfischfischerprüfung im April in Unseburg

(08.03.2018)

Der Sportfischerverein "Am Bodestrand" 1922 Unseburg e.V. führt am Freitag, den 27. April 2018 die nächste Jugendfischerprüfung und Friedfischfischerprüfung durch.

Der Veranstaltungsort ist das Vereinsgebäude Bahnhofstr. 1a, Bördeaue, OT Unseburg.

Mit bestandener Prüfung können Kinder ab 8 Jahren sowie Jugendliche und Erwachsene die Friedfischfischerei ausüben.

Zur Prüfung müssen grundlegende Kenntnisse der Angelfischerei, das Verhalten während der Fischereiausübung, der Umgang mit Fischereigeräten und das Versorgen gefangener Fische vom Prüfling erläutert werden. Die Prüfung ist mündlich.

Im Vorfeld bietet der Verein für Prüfungsteilnehmer zwei Vorbereitungskurse an:

Montag, 23. April und Mittwoch, 25. April jeweils von

17 bis 19 Uhr.

Wir bitten um Anmeldung zu den optionalen Vorbereitungskursen und dem Prüfungsgespräch bis 27. März. Die Anmeldung kann über die Anmeldeformulare, welche zum Download auf der Homepage des Vereins zur Verfügung stehen, erfolgen.

Anmeldeformulare liegen ebenfalls in den Verkaufsstellen Mc Pets Tiernahrung, Bahnhofstr. 7a, Unseburg und der Reiseagentur Haberzettl, Breite Straße 5 in Unseburg aus.

Homepage:       www.angelverein-unseburg.de

E-Mail:              angelverein.unseburg@googlemail.com

 

Text:  Uwe Beyer    SFV Unseburg

VDSF Jochen Walder Öfffentlichkeitsarbeit

Drittes Schnupperangeln der Angelfreunde aus Klietznick

(04.03.2018)

Zum dritten Schnupperangeln hatten die

Klitznicker Angelfreunde e.V. im Juni 2017 eingeladen.

Bei herrlichem Wetter probierten sich 17 Kinder und Jugendliche mit der Angelrute aus.

Vor drei Jahren wurde Angelfreund Patrick Kohrt zum Jugendwart des Vereins. Er hatte sich dann überlegt, wie man den Kindern unser schönes und naturverbundenes Hobby näher bringen könnte und kam auf die Idee, mit dem Angelverein ein Schnupperangeln für Kinder und Jugendliche ins Leben zu rufen. Nach erfolgreichen Veranstaltungen in den vergangenen zwei Jahren war auch dieses Mal wieder die Resonanz groß.

Zahlreiche Eltern und Großeltern schauten mit den Kindern und Enkelkindern am See, dem Vereinsgewässer der Klietznicker Angelfreunde, vorbei.

Dabei ging es nicht nur darum, zu zeigen, wie Angeln eigentlich funktioniert, sondern auch um den richtigen Umgang mit den gefangenen Fischen.

Immerhin konnten ganze 50 Stück an diesem Tage aus dem Wasser geholt werden.

Beaufsichtigt wurde das Angeln natürlich von den Mitgliedern des Vereins.

Diese stellten ebenso alle nötigen Materialien zur Verfügung, betreuten die Kinder an den Angelruten, zeigten den vielen Interessierten die verschiedensten Methoden der Angelfischerei und die Vielseitigkeit dieses schönen Hobbys, bei dem es nicht nur um das Fische fangen geht.

Natürlich standen die Klietznicker Angelfreunde allen jungen Schnupperanglern und Interessierten mit Rat und Tat zur Seite.

Die Eltern und Großeltern konnten sich indes über die großen und kleinen Fänge der Kinder freuen.

Weiterhin sorgten die Angelfreunde für Getränke und Leckeres vom Grill, so dass alle rundum versorgt waren.

Patrick Kohrt, der mittlerweile auch der Vereinsvorsitzende ist, kann nach dem dritten Schnupperangeln ein positives Fazit ziehen.

Gefreut hat er sich besonder über die glücklichen Gesichter der jungen Anglerinnen und Angler.

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Schnupperangeln für Kinder und Jugendliche geben, es findet am 09.06.2018 in der Zeit von 16 - 18 Uhr statt.

Text & Foto: Mario Witte

VDSF

Jochen Walder

Öffentlichkeitsarbeit

Foto zur Meldung: Drittes Schnupperangeln der Angelfreunde aus Klietznick
Foto: Drittes Schnupperangeln der Angelfreunde aus Klietznick

Sturm " Friederike " 2018

(04.03.2018)

Katastrophale Situation an den Harzteichen, wie hier beim

ASV Unterharz e.V.

Der Sturm "Friederike" tobte sich im Harz aus und verursachte Schäden an allen Gewässern.

Es wird viel zu tun geben bei den Arbeitseinsätzen, um wieder Ordnung und Sauberkeit herzustellen.

Der ASV Unterharz e.V.  hat sich vorgenommen, dass die Gewässer so schnell wie möglich wieder zu begehen sind und das die Angelfischerei wieder sicher betrieben werden kann.

Hartmut Klock 

Vereinsvorsitzender

Text & Foto: Hartmut Klock

Foto zur Meldung: Sturm " Friederike " 2018
Foto: Sturm " Friederike " 2018

Lehrgang zur Fischerprüfung

(20.12.2017)

Sportfischerverein

" Am Bodestrand " 1922 Unseburg e.V.

 

führt einen Lehrgang zur Fischerprüfung im Frühjahr 2018 in Unseburg durch. Erfahrene Angler schulen die angehenden Petrijünger.

 

[Lehrgang zur Fischerprüfung 2018]

Pressemitteilung " NABU " scheitert mit Klage gegen die Kormoran - Verordnung in Sachsen-Anhalt

(30.11.2017)

Deutscher Angelfischerverband e.V.

Olaf Lindner

teilt in einer Pressemitteilung mit, dass der NABU mit einer Klage gegen die

Kormoran - Verordnung in Sachsen-Anhalt gescheitert ist.

 

Jochen Walder

Öffentlichkeitsarbeit 

[NABU Klage scheitert]

Foto zur Meldung: Pressemitteilung " NABU " scheitert mit Klage gegen die Kormoran - Verordnung in Sachsen-Anhalt
Foto: Foto


Fotoalben